Jumplabels:

Sie sind hier:

Bürger*innenbeteiligung: Wem gehört Europa?

Grünheide, die europäische Bürgerinitiative & das Recht auf Wasser

29.05.2024

Europa scheint weit weg. Doch das trügt. Selbst lokale Problem wie die Wasserversorgung Berlins werden von Entscheidungen der europäischen Institutionen maßgeblich beeinflusst. Aber wie kommt es zu diesen Entscheidungen auf EU-Ebene? Welche Rolle spielen lokale Aktivist*innen? Regionale Politiker*innen? Internationale NGOs? Die verschiedenen europäischen Institutionen?

Kurz: Wie funktioniert Demokratie in Europa? Welche Einflussmöglichkeiten haben Bürger*innen? Und wie erreichen wir mehr Demokratie vor Ort? Zum Beispiel mit der Europäischen Bürgerinitiative? Dem wollen wir gemeinsam mit euch am Beispiel des Rechts auf Wasser nachgehen.

Diskutieren Sie mit:

  • Thomas Hieber, Rechtsanwalt und Legal Advisor von The ECI Campaign e. V.

  • Helmut Scholz, Europaabgeordneter und Mitglied im Ausschuss für konstitutionelle Fragen
  • Janine Korduan, Bündnis Tesla den Hahn abdrehen/Bürgerinitiative Grünheide

Im Anschluss Kollekte für die Bürgerinitiative Grünheide.

Praktische Infos:

  • Ort: Karl-Liebknecht-Haus, Rosa-Luxemburg-Saal, Kleine Alexanderstraße 28, 10178 Berlin

  • Zeit: 31. Mai 2024 um 19 Uhr

Schlagwörter

Jumplabels:

Jumplabels: