Jumplabels:

Sie sind hier:

7. Februar 2019, 09:00 - 16:00, Brüssel

A Trade policy to serve the People !

Angesichts der sehr aktiven Freihandelsagenda der Kommission müssen wir diesen zahlreichen Freihandelsabkommen entgegentreten. Viele Menschen, Bewegungen, Netzwerke, Kommunen, Regionen sind nun mobilisiert gegen diese Unternehmensagenda.

Aber die meisten von uns sind ebenso auf irgendeine Art engagiert bei der Errichtung von Alternativen zum Freihandel, einige mehr bereichsbezogen und einige mehr systemisch.

Die GUE/NGL Fraktion des Europäischen Parlaments lädt soziale Bewegungen, Netzwerke und politische Kräfte ein, die sich mehrheitlich in der Errichtung von Alternativen engagieren, und diejenigen, die neue Ideen und Strategien vorschlagen, aber alle basierend auf progressiven Werten wie soziale Gerechtigkeit, dem Kampf für die Umwelt und gegen den Klimawandel, Frieden, Wohlbefinden unserer Personen und für unsere Partner, demokratische Antworten auf die neuen politischen und technischen Herausforderungen.

Die GUE/NGL ruft zu dieser Konferenz auf, um sich mit diesen Aternativen auseinanderzusetzen.Im Europäischen Parlament am 07. Februar 2019, von 9-13 Uhr (gefolgt von Workshops von 14-16 Uhr).

Die Plätze sind begrenzt, daher bitten wir um eine frühzeitige Anmeldung über das folgende Anmeldeformular: http://www.opinio.europarl.europa.eu/opinio/s?s=3309

Weitere Infos folgen noch.

 

Due to the very active free trade agenda of the Commission, we have to face those many free trade agreement, and many people, movements, networks, municipalities, regions, are now mobilized against this corporate agenda.

But most of us are also many engaged somehow in the building of alternatives to free trade, some more sectorial, some more systemic.

The GUE/NGL group of the European Parliament is inviting social movements, networks and political forces more engaged in the building of alternatives, and those proposing new ideas and strategies, but all based on progressive values, such as social justice, fight for environment and against climate change, peace, well-being of our people and for our partners, democratic responses to the new political and technical challenges.

GUE/NGL is convening this Conference to expose those alternatives, in the European Parliament, Brussels, on Thursday  7 February 2019 from 9:00 to 13:00, (followed by 3 workshops from 14:00 to 16:00).

Places are limited, so please register in advance, by filling this form that will allow us to save time:

http://www.opinio.europarl.europa.eu/opinio/s?s=3309

More details on the event will follow.

Wo?

Europäisches Parlament Brüssel
Rue Wiertz
Brüssel

Jumplabels:

Schnelluche

Meine DelegationskollegInnen:
  • EU-Fördermittel

Jumplabels:

Jumplabels:

Go to navigation, Go to content,
Zum Seitenanfang | Datenschutzerklärung