Jumplabels:

Sie sind hier:

Lausitz-Tag, Station 2: Industriepark Schwarze Pumpe

Im Wahlkreis unterwegs: Helmut Scholz besuchte den Süden Brandenburgs

13.03.2020
Felix Thier
Kraftwerk

Zweite Station des Lausitz-Tages von Helmut Scholz war der gigantische Industriepark Schwarze Pumpe.

Gebäude der LEAG im Industriepark

Der Industriepark Schwarze Pumpe liegt auf der Ländergrenze zwischen Brandenburg und Sachsen. Für eine gemeinsame, effiziente Lösung der Wasserwirtschaft haben die Kommunen Spremberg und Spreetal den Zweckverband „Industriepark Schwarze Pumpe“ (ZV ISP) gegründet. Der ZV ISP hat konkret die Aufgaben der Betreibung, Entwicklung, Vermarktung und Organisation innerhalb des Industrieparks übernommen.

Kohleförderanlagen

Zur Erfüllung der genannten Aufgaben, inklusive dem des Industrieparkmanagements, bedient sich der ZV ISP der ASG Spremberg GmbH als Konzessionärin und Dienstleisterin. Deren Geschäftsführer, Frau Lehmann und Herr Peine, führten fachkundig und informativ über das Gelände, zeigten Sehenswertes und berichteten über die neuesten Entwicklungen.

Vor dem Lageplan des Industrieparks: Frau Kaufhold und Frau Lehmann, Herr Scholz und Herr Peine (v. l. n. r.)

Jumplabels:

Schnelluche

Meine Delegationskolleg*innen:
  • EU-Fördermittel

Jumplabels:

Jumplabels:

Go to navigation, Go to content,
Zum Seitenanfang | Datenschutzerklärung